Haben Sie ein Anliegen oder eine Beschwerde?

MFAFBK
Nutzen Sie das Beschwerdeformular (weiter unten)
4L5LMW
Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin
RKN1RN
Schreiben Sie mir einen Brief
RIHDSE
Senden Sie mir eine E-Mail

Damit die Ombudsfrau Ihr Anliegen bearbeiten kann, prüft sie jede Akte auf folgende Punkte:

  1. Name, Vorname, Anschrift, Telefon oder E-Mail des Beschwerdeführers
  2. Präzise Formulierung der Anfrage
  3. Beschreibung der Entscheidung oder des Verhaltens der Verwaltungsbehörde, gegen die/das Beschwerde erhoben wird
  4. Beschreibung der Schritte, die bisher unternommen wurden
  5. Wurden die bestehenden Einspruchsverfahren ausgeschöpft?
  6. Die Beschwerde bezieht sich auf Fakten, die nicht mehr als 1 Jahr vor Einreichen der Beschwerde zurückliegen.

Beschwerdeformular



Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.dg-ombudsdienst.be/privacy.htm

Weitere Informationen erhalten Sie an folgenden Stellen