Meldung eines vermuteten Verstoß eines Mitarbeites Soziale Integration und Alltagshilfe VoE

Über den Ombudsdienst der Deutschsprachigen Gemeinschaft können Sie einen vermuteten Verstoß eines Mitarbeiters Soziale Integration und Alltagshilfe VoE melden, wenn Sie in Ihrer beruflichen Tätigkeit Kenntnis über einen Verstoß erlangt haben.

 weitere Datei hinzufügen
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse an. Diese Angaben bleiben vertraulich bei der Ombudsperson der Deutschsprachigen Gemeinschaft und werden nicht an die Behörde oder Einrichtung weitergeleitet.
Möchten Sie eine Beschwerde über eine Entscheidung der Vereinigung Soziale Integration und Alltagshilfe einreichen, dann nutzen Sie diesen Link: Beschwerde