Überschwemmt im Juli 2021? Ombudsmänner als Retter in der Not!



Die Ombudsleute stehen auch den Geschädigten des vergangenen Juli zur Verfügung.
So kann es vorkommen, dass, nachdem sie alle Schritte gegenüber ihrer Versicherungsgesellschaft, ihrer Bank oder ihrem Energieversorger unternommen haben, Schwierigkeiten bei der Bearbeitung der Akte bestehen bleiben, der Dialog kompliziert ist oder man mit der Dienstleistung oder der erteilten Antwort nicht zufrieden ist. Der Ombudsmann/die Ombudsfrau ist dazu da, Hilfe zu leisten und dazu beizutragen, eine Lösung für den Streitfall zu finden. Die Inanspruchnahme des Ombudsdienstes ist kostenlos und vertraulich.

Welcher Ombudsmann/welche Ombudsfrau für Ihr Problem? : www.ombudsman.be